Eclipse-Omondo Installation unter Ubuntu Karmic Koala

Voraussetzungen: Eclipse Galileo und Java6 ist bereits via Repository installiert. Wenn nicht:

sudo aptitude install eclipse sun-java6-jdk

Als erstes lädt man sich nun folgendes runter: EclipseUML 2.2 for Eclipse 3.53.5.1 download for Java and Java EE Modelers (Verweis von http://www.uml2.org/download.html)

Die heruntergeladene Datei öffnet man nun wie folgt:

sudo java  -jar eclipseUML_E350_2009_studioEdition_3.5.0.v20090917.jar

Man lässt sich vom Installer begleiten. Wichtig ist hierbei nur, dass das Installationsverzeichnis richtig gewählt wird. Dieses ist in meinem Fall /usr/lib/eclipse/.

Wenn ich Eclipse nun starte, sehe ich unter File –> New –> Other UML Diagrams. Die Installation hat also geklappt.

Auf der Omondoseite wird aber noch vor dem Download darauf hingewiesen, dass man sein Eclipse etwas tunen sollte. Ich bearbeite dazu die Datei /usr/lib/eclipse/eclipse.ini und ändere folgende Werte:

-Xms40m
-Xmx512m

Und dann füge ich unter die eben editierten Zeilen die folgende hinzu:

-XX:PermSize=512m